Seite wählen

Impressum

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Die Fachhochschule Dortmund setzt als große Fachhochschule im Ruhrgebiet mit ihrer Forschung und vielen Transferprojekten wichtige Impulse für die Region. Im Profil der Hochschule treten drei Schwerpunktbereiche mit zahlreichen zugeordneten Arbeitsgruppen, ihren Kooperationspartnern und Forschungsprojekten hervor: 

• Intelligente Informations- und Kommunikationssysteme (IIKS)
• Effizienztechnologien (EFF-TEC) 
• Gesellschaftlicher Wandel: Soziale und ökonomische Innovationen (SÖI). 

In jedem Feld bilden eine Vielzahl von Professorinnen und Professoren mit ihren besonderen Kompetenzen und Arbeitsgebieten ein lebendiges Gefüge von rund 50 bis 70 Einzel- und Netzwerkprojekten. Die Hochschule hat mit ihren Forschungsplattformen und In-Instituten, internen Service- und Supportstrukturen sowie mit An-Instituten und der Transferstelle sehr wirksame Kooperationsstrukturen entwickelt. 

Mehr Infos unter www.fh-dortmund.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Spitzencluster für industrielle Innovationen e.V.
Lindenallee 10
45127 Essen

Vereinsregister: 6050
Registergericht: Essen

Vertreten durch:
Vorstandsvorsitzender: Thomas Bagus
weitere vertretungsberechtigte Personen: Prof. Emmanuel Kakaras, Jürgen Schnitzmeier

Kontakt

E-Mail: info@spin.ruhr

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

GEFÖRDERT DURCH:

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
des Landes Nordrhein-Westfalen

GEFÖRDERT DURCH:

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

NRW_W_CMYK@2x
2019 – IMPRESSUM / DSGVO